Permanente Weiterbildung

Nicht zwingend notwendig aber spannend sind die jährlichen Vertiefungs- und Weiterbildungsseminare:
Vertiefung Niederfrequenz 2016
Vertiefung Hochfrequenz 2016
Spektrumanalyzer Messtechnik
Radon Messung und Sanierung
Rutengehen und Geomantie

Diese Seminare sind vom BEB als Weiterbildung anerkannt.

Akademie für Elektrobiologie - Ausbildung zum Elektrobiologen

Wir lehren Ihnen aktuelle, qualifizierte elektrobiologische Standards. Zweck der Ausbildung ist die praxisorientierte Vermittlung von Fachkenntnissen zur selbstständigen Durchführung von elektrobiologischen Messungen und Beratungen im Rahmen einer freiberuflichen Tätigkeit. Wir sind mit der Akademie für Elektrobiologie vom Berufsverband Elektrobiologie BEB zertifiziert. Das bietet Ihnen die ewähr immer nach dem neusten Stand der Technik professionell ausgebildet zu werden. Mit dieser Zertifizierung haben Sie die Möglichkeit dem BEB als ordentliches Mitglied beizutreten, mit der Mitgliedschaft zu werben und das Logo des BEB zu nutzen.

Ausbildung Elektrosmog / Elektrobioöogie (5 Tage) - Werden Sie Elektrobiologe / Elektrobiologin

Sie erhalten deshalb in der Ausbildung umfangreiches Spezialwissen über die gesundheitlichen Auswirkungen elektromagnetischer Strahlenbelastungen und deren Messung sowie Kenntnisse für elektrobiologische Messungen. Es wird die Durchführung verschiedener elektrobiologischer Hausuntersuchungen und die Erstellung eines standardisierten Messprotokolls praktisch geübt. Sie lernen, mit den erforderlichen Messgeräten umzugehen und die Messergebnisse aufgrund entsprechender Erfahrungswerte zu interpretieren. Und Sie lernen, mit welchen Maßnahmen Elektrosmog reduziert oder beseitigt werden kann.

Das 5-tägige Elektrobiologie-Seminar führt Sie zum Einen allgemein in die Physik der Felder und Wellen und schließlich in die Theorie und Praxis der Messtechnik ein. Weiterhin führt Sie das Seminar in Zellbiologie und Physiologie ein und legt Ihnen die biologischen Auswirkungen von Feldern und Wellen dar. Es werden die "physikalischen, biologischen und messtechnischen Grundlagen der Elektrobiologie" gelehrt.

Besprochen werden
die elektrophysikalischen Grundlagen der Felder und deren Konfigurationen, wie z.B. Feldverlauf in Abhängigkeit von der Bauart von Geräten und Installationen. Die physiologische Auswirkung von Feldern und Wellen werden dargestellt. Die Auswirkungen von Verschiebungsstrom und Wirbelstrombildung werden erläutert und der Wirkmechanismus der Zellen aufgezeigt. Ferner werden die Auswirkungen von thermischen und athermischen HF-Strahlungen dargelegt. Es wird die Problematik der Grenzwerte angesprochen und die Unsinnigkeit manch sogenannter medizinischer Forschung zu Thema Elektrosmog. Die Zusammenhänge zwischen Ursache und Wirkung von Feldbelastung werden verständlich vermittelt.

Messtechnik:
Sie werden in die Theorie und Praxis der elektrobiologische Messtechnik eingeführt und intensiv geschult. Vorab werden die theoretischen Grundlagen der Messtechnik erläutert. Es wird das Messprinzip statischer, niederfrequenter und hochfrequenter Felder erklärt. Sie lernen den Unterschied zwischen Ortung und Messung kennen und die Vermeidung von Messfehlern. Sie können dann selbst den Umgang mit Messgeräten üben und haben die Möglichkeit in verschiedenen Situationen vor Ort zu messen. Sie erkennen die räumliche Feldausbreitung in Abhängigkeit von verschiedenen Installations- und Gerätequellen. Sie protokollieren die Messergebnisse und fertigen eine Messbeurteilung für Kunden an. Ferner wird über die Wertigkeit unterschiedlicher Messgeräte gesprochen; die Bedeutung von Grenzwerten und Vorsorgewerten wird erklärt

Abschirmung:
Das Seminar vermittelt die Möglichkeiten und Grenzen technischer Maßnahmen zur Feldelimination, Feldreduktion bzw. zur Feldkompensation. Es werden die Grundlagen unterschiedlicher Feldexposition vermittelt und an Hand praktischer Versuche demonstriert. Sie erleben so beispielnahe welche Möglichkeiten der Feldelimination bzw. Feldreduktion gegeben sind. Es wird der Sinn bzw. Unsinn unterschiedlicher Abschirmungen aufgezeigt. Es wird auf die Probleme der Abschirmung im NF- und im HF-
Bereich eingegangen.

Der Lehrstoff ist laienverständlich aufbereitet, so dass keine speziellen Vorkenntnisse erforderlich sind. D
ie Ausbildung ist für alle Personen gedacht, die noch keine Kenntnisse in Elektrophysik und Elektrobiologie haben. Ferner auch für Fachleute die sich in elektrobiologischer Messtechnik ausbilden wollen. Freuen Sie sich auf intensive Tage, die Ihnen die Perspektive für eine neue verantwortungsvolle und spannende Tätigkeit der Zukunft eröffnen. Nach dem Seminar erhalten Sie ein Zertifikat als ausgebildeter Elektrobiologe / Elektrobiologin zertifiziert nach den Richtlinien des Berufsverbandes Elektrobiologie.

Inhalt der Ausbildung:
- Grundlagen der Elektrotechnik, Elektrosmog und Messtechnik
- Praktischer Umgang und Messung mit verschiedensten Messgeräten
- elektrische Wechselfelder (Niederfrequenz 16 2/3 Hz, 50 Hz und Oberwellen)
- magnetische Wechselfelder (Niederfrequenz 16 2/3 Hz, 50 Hz und Oberwellen)
- elektromagnetische Felder (Hochfrequenz)
- elektrostatische Gleichfelder
- magnetische Gleichfelder
- Körperstromdichte zur Bewertung der individuellen körperlichen Belastung
- Vorsorgewerte und deren Bewertung
- Abhilfemaßnahmen und Abschirmmöglichkeiten
- Geobiologie: Messung der Erdmagnetfeldanomalien mittels Geomagnetometer zur physikalischen
  Ortung und Bewertung von geopathischen Störungen wie z.B.: Wasseradern, Verwerfungen etc.
- Optional Ausflug in die Quantenphysik und weitere feinstoffliche Maßnahmen
- Wir arbeiten mit verschiedenen Messgeräten verschiedener Hersteller (Gigahertz-Solutions, Fauser,
  Auracher, Biophysik, ROM-Elektronik, Rohde und Schwarz etc.) und empfehlen Ihnen passende Geräte

Es ist nicht erforderlich zur Ausbildung eigene Messgeräte mitzubringen, wer sich aber schon Geräte besitzt, sollte diese natürlich mitbringen. Ansonsten werden wir alles während der Ausbildung detailliert besprechen. Ein komplettes Set Messgeräte kostet ca. zwischen 2.000,00 und 5.000 Euro. Sie können sukzessive Ihren Messgerätebestand erweitern.

Wichtige Anmerkung: Sie erlernen in der Ausbildung die verschiedensten Umfelder zu messen und zu bewerten (Schlafplatz, Arbeitsplatz, Wohnbereich, Grundstück, ...). Es ist nicht notwendig hierfür verschiedene Seminare zu besuchen. Die Unterschiede die ggf. zu beachten sind besprechen wir während des Seminars. Grundsätzlich ist es das Wichtigste, dass der Schlafplatz belastungs- und störungsfrei ist, dann kann der menschliche Organismus während des Tages sehr viel Belastung, der man in den meisten Fällen tagsüber gar nicht ausweichen kann, kompensieren.

Wenn Sie sich vor Seminarbeginn schon etwas einlesen wollen, dann können Sie gegen eine Anzahlung von 600,- € die Schulungsunterlagen (300 Seiten) als PDF-Datei vorab
erhalten.

Anmeldung | Faltblatt | Video | Termine / Preise | Übernachtung | AGBs / Widerruf | Weitere Details

Fernstudium Elektrobiologie / Fernkurs Elektrosmog
Wir bieten unsere Elektrobiologie-Ausbildung mit überarbeitetem Inhalt und in neuem Format nun wieder als Fernstudium mit Praxisseminar an. Der Fernkurs ist laienverständlich aufgebaut, so dass keine speziellen Vorkenntnisse erforderlich sind. Alles, was Sie wissen müssen, ist detailliert erläutert. Sie lernen die Grundlagen der elektrischen, magnetischen und elektromagnetischen Felder und deren Auswirkungen kennen. Sie lernen, wie man diese Felder misst und die Messergebnisse bewertet. Sie können Ihre Kunden bezüglich wirkungsvoller Abschirmmaßnahmen beraten. Details zum Ablauf und Anmeldung hier.

Nicht zwingend notwendig aber spannend sind die jährlichen Weiterbildungs- und Vertiefungsseminare
- Vertiefung Niederfrequenz 2016
- Vertiefung Hochfrequenz 2016
- Spektrumanalyzer Messtechnik
- Radon Messung und Sanierung
- Rutengehen und Geomantie
                                                                                     Termine / Preise


Adresse Dr. Thomas Ehmann, Hauptstr. 137, 72186 Empfingen Telefon  07483-9127150 E-Mail  info@hilfe-elektrosmog.de

ELEKTROSMOG AUSBILDUNG

 

 

Ingenieurbüro Dr. Thomas Ehmann und Akademie für Elektrobiologie
Elektrosmog - Baubiologie - Geobiologie - Messungen - Ausbildung

Life-Akademie-Visiten

RSS Feed Widget